Schulgarten

Im Frühjahr 2013 entstand die Idee, in Kooperation mit dem Obst- und Gartenbauverein Heusenstamm und dem Förderverein unserer Grundschule, zwei Gartenparzellen zu pachten und eigenverantwortlich zu führen. Stifters kunterbunter Zaubergarten war geboren.

Mit dem Projekt Schulgarten wurde ein außerschulischer Lernort geschaffen und dadurch das Lernangebot der Adalbert-Stifter-Schule erweitert. Es bietet die Chance, unser Leitbild „friedlich – freundlich – fair – ehrlich“ fächer- und klassenübergreifend in unserem Schulalltag zu verwirklichen und einen wichtigen Beitrag zur Umwelterziehung zu leisten.

Damit einhergehend können nicht nur biologische und ökologische Kompetenzen der Schüler:innen gefördert werden. Auch im personalen, emotionalen und sozialen Bereich können Kompetenzen geschult und erweitert werden, indem die Schüler:innen durch Projekte neue Erfahrungen sammeln und als Klassengemeinschaft so zusammenwachsen.

Zudem werden durch das Bauen, Gestalten und Errichten verschiedener Elemente im und für den Garten auch handwerkliche Fähigkeiten aufgebaut und vertieft.

Schulgarten

Gemeinsam mit dem Förderverein veröffentlichen wir regelmäßig einen Newsletter mit allen Neuigkeiten rund um unseren Schulgarten.

Weitere Informationen zum pädagogischen Konzept finden Sie hier.